Faschingdienstag 2019

Am Faschingsdienstag, den 5. März 2019, kamen viele Schülerinnen und Schüler verkleidet in den Unterricht.

In der Schulbibliothek gab es in der großen Pause eine Prämierung der besten Masken, die ihr Vorbild in Personen aus Büchern hatten. Viele Schülerinnen und Schüler nahmen an diesem Wettbewerb mit hervorragend gestalteten Verkleidungen teil, wie aus den Fotos zu erkennen ist. Als Preis gab es Bücher.

In der vierten Unterrichtseinheit fand dann ein Umzug durch das RG und die HAK statt. Die Teilnehmer versammelten sich anschließend zum Fototermin im Schulhof.