Maturaklassen des RG Lambach 2018

Am 7. Juni 2018 ging am Stiftsgymnasium Lambach der mündliche Teil der Reifeprüfung über die Bühne. „Klein, aber fein“ lautete im heurigen Jahr das Motto. Von den 12 MaturantInnen dürfen sich drei über ausgezeichnete und fünf über gute Erfolge freuen.

Mit dem festlichen Dankgottesdienst in der Stiftskirche und der anschließenden Maturafeier im Sommerrefektorium endete für die ehemalige 8. Klasse des RG Lambach ihre schulische Laufbahn.

Abt MMag. Maximilian Neulinger OSB, Vorsitzende Dir. Mag. Gabriele Rosenkranz, Dir. Mag. Monika Knöbl, Klassenvorstand Mag. Alexander Schober und das gesamte Team des Stiftsgymnasiums gratulieren herzlich zur bestandenen Reifeprüfung und wünschen alles erdenklich Gute für den weiteren Lebensweg.

Maturaklasse

1. Reihe von l. nach r.:
Mag. Siegfried Stadlmayr, Mag. Irene Pühringer, Vorsitzende Dir. Mag. Gabriele Rosenkranz, Schulerhalter Abt MMag. Maximilian Neulinger OSB,
Direktorin Mag. Monika Knöbl, Klassenvorstand Mag. Alexander Schober, Mag. Barbara Platzl
2. Reihe von l. nach r.:
Mag. Lenka Grüblbauer, DI. Mag. Susanne Freudenthaler, Mag. Maria Feichtenschlager, Franziska Hörtenhuber, Nina Stockhammer (AE), Tamara Gvozden,
Juliane Schlor (GE), OStR. Mag. Josef Derflinger, Mag. Hans-Peter Weber, Dr. Karl Starke, Mag. Ingrid Brandl
3. Reihe von l. nach r.:
Tom Rak, Maximilian Asamer, Felix Sturmair (GE)
4. Reihe von l. nach r.:
Johannes Stadlmayr (GE), Leonhard Trinkl (AE), Samuel Sapp (AE), Felix Karbiener (GE), Michael Müllner, Christoph Gerster (GE)

Text: Mag. Ingrid Brandl, Foto: Herwig Füreder

Festgottesdienst
Maturafeier

Zurück