Nawi 4 You am RG Lambach 2015

Am Montag, dem 14.12.2015, waren SchülerInnen der 3.Klasse Volksschule Lambach im RG Lambach im Zuge des Projekts „NAWI 4 You“ zu Besuch.
Die Kinder durften selbst Experimente durchführen und sich auf diese Art vom Zauber der Naturwissenschaften überzeugen.
Es wurden Muffins gebacken, die Volksschulkinder experimentierten mit Trockeneis, die chemische Ampel wurde zusammengemischt, sie konnten optische Illusionen betrachten und experimentierten mit ihren 5 Sinnen. Weiters wurden Versuche zum Gleichgewicht und der Standfestigkeit durchgeführt.
Unterstützt wurden die VolksschülerInnen von der 7.A Klasse des Realgymnasiums Lambach. Eine Woche später, am Montag, dem 21.12.2015, besuchte eine 3.Klasse der Volksschule Stadl-Paura im Rahmen des Projektes „NAWI 4 You“ das RG Lambach.
Die Volksschüler und Volkschülerinnen konnten in einem der beiden NAWI-Räume und im Labor verschiedene Versuche zur Physik, Biologie und Chemie durchführen. Unterstützt wurden sie dabei tatkräftig von Schülern und Schülerinnen der beiden 7.Klassen des RG Lambach. Für die Volksschulkinder waren folgende 9 Stationen vorbereitet: Experimente mit unseren 5 Sinnen, Experimente mit der Luft, optische Illusionen, Experimente zum Gleichgewicht und der Standfestigkeit, Experimente mit Trockeneis, Experimente zur Elektrolyse, Verbrennen von Magnesium, ein Experiment zum Nachweis von Säuren und Basen und ein Experiment zur Neutralisation.
Das gesamte Projekt NAWI 4 You am RG Lambach wurde von Frau Prof. Grüblbauer und Frau Prof. Freudenthaler durchgeführt, betreut und beaufsichtigt.

Text: DI. Mag. Susanne Freudenthaler, Mag. Lenka Grüblbauer
Foto: DI. Mag. Susanne Freudenthaler

Zurück