5. Klasse gewinnt Preis

Zu Beginn des Schuljahres 2014/15 entschied sich die 5. Klasse, an einem Schülerwettbewerb im Gegenstand Geschichte und Politische Bildung teilzunehmen. Das gewählte Thema 'Zivilcourage' wurde im Unterricht, aber auch außerhalb der Schule intensiv behandelt und filmisch dokumentiert. Als Ergebnis des Projektes wurden ein achtminütiger Kurzfilm sowie ein Fragenkatalog und eine Projektdokumentation eingereicht. Vor wenigen Tagen erreichte uns die frohe Botschaft, dass die Arbeit der 5. Klasse des RG Lambach unter 2752 eingereichten Arbeiten, vornehmlich aus Deutschland und Österreich, aber auch aus deutschen Schulen aus ganz Europa, Nord- und Südamerika sowie Afrika, ausgezeichnet und mit einem der Hauptpreise von €1500 prämiert wurde. Ich gratuliere meiner Klasse sehr herzlich zu diesem Erfolg und freue mich auf die Konsumation des Preises vermutlich in Form einer gemeinsamen (historischen?) Unternehmung.

Mag. Alexander Schober

Mehr zum Wettbewerb und den Preisträgern unter: www.schuelerwettbewerb.de

Zurück