Exkursion zur Europäischen Union Wien

Am 7. Dezember 2016 besuchten die achten und siebte Klassen und das Geschichte WPG der sechsten Klasse das Haus der Europäischen Union in Wien. Begleitet wurden wir von Herrn Professor Klaus Hofwimmer und Herrn Professor Alexander Schober. Im Haus der europäischen Union angekommen, durften wir einem Diskurs mit ORF-Korrespondentin (London) Bettina Prendergast und Benedikt Weingartner über den Brexit und seine generellen Auswirkungen auf die Europäische Union als Ganzes beiwohnen. Nach diesem hochinteressanten Diskurs hatten wir Schüler noch die Möglichkeit, Wien etwas zu erkunden.
Danach kehrten wir wieder in das Haus der Europäischen Union für einen erneuten Vortrag zurück. Um 19 Uhr kamen wir schließlich wieder mit vielen neu gesammelten Erfahrungen am Stiftsparkplatz an.
Text: Felix Rutzinger, WPG Geschichte, 6. Klasse
Fotos: Katharina Schiffl

Zurück