Bunter Abend 2020

Wenn die Aula des Stiftsgymnasiums am Faschingsmontag aus allen Nähten platzt, dann kann dies nur einen Grund haben: Der Bunte Abend findet statt.

Bei diesem Fixpunkt im Terminkalender des RG Lambach haben die Mitglieder des Schulchores und die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen, die das Fach „Darstellendes Spiel“ besuchen, die Möglichkeit, ihr Können einem großen Publikum zu präsentieren. Nach intensiver Probenzeit und der schon zur Tradition gewordenen Chor- und Theaternacht boten die Sängerinnen und Sänger ein buntes Potpourri an fröhlichen, mitreißenden Liedern dar, eingebettet in eine lustige Rahmenhandlung. Manchmal durften auch die ZuhörerInnen ihre Stimmen erheben. Mag. Sabine Trefflinger leitete auf bewährte Weise den Chor vom Klavier aus und wurde bei der Begleitung verschiedener Songs von InstrumentalistInnen mit Posaune, Cello, Gitarre, Violine und Viola unterstützt.

Zwischen den musikalischen Darbietungen spielten SchülerInnen der beiden zweiten Klassen kleine Theaterstücke, wobei sowohl die Textsicherheit als auch die schauspielerischen Leistungen hervorzuheben sind. Unter der Regie von Mag. Julia Rupmayer und Mag. Rainer Jocher hatten sie ihre Rollen akribisch einstudiert und sorgten mit vielen komischen Szenen – passend zum Fasching – für herzhaftes Lachen. So weiß man beispielsweise seit dem Faschingsmontag, was jemandem blühen kann, der seine Organe nicht freiwillig spenden will, und dass Politik im wahrsten Sinne des Wortes ein schmutziges Geschäft ist.

Alles in allem wieder ein höchst vergnüglicher Abend, an dem sich die MusikerInnen und SchauspielerInnen der Unterstufe des Stiftsgymnasiums in bestem Licht gezeigt haben.

Text und Fotos: Mag. Ingrid Brandl

 

 

 

Theater- und Chornacht 2020

Wie jedes Jahr vor dem großen Auftritt am Faschingmontag gab es auch heuer wieder für den Chor und die Theaterspielerinnen der 2. Klassen eine intensive Probennacht in der Schule.

Weiterlesen …

"Acht Frauen" am RG Lambach

Eine Talentprobe ihres schauspielerischen Könnens bot die Theatergruppe der 4. Klassen im Barocktheater mit der Aufführung der französischen Komödie „Acht Frauen“.

Weiterlesen …

Kasperltheater für die Kindergärten 2019

SchülerInnen der 3. Klassen haben im Rahmen des Darstellenden Spiels drei Kasperltheaterstücke geschrieben und einstudiert. Zur Premiere am 6. Mai kamen die Kinder aus dem Kindergarten Edt.

Weiterlesen …

Bunter Abend 2018

Zuerst die probenintensive Chor – und Theaternacht, bei der natürlich auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen durften, und dann die Aufführung der musikalischen und schauspielerischen Darbietungen vor vollem Haus. So lautete auch in diesem Schuljahr die Reihenfolge am RG Lambach.

Weiterlesen …

Der Berghofmord

So ein Theater! "Kriminelles" zum Schulschluss.

Wie bereits im Vorjahr bewiesen auch heuer wieder sieben angehende SchauspielerInnen der 7A und 7B, dass es sich lohnt, den Wahlpflichtgegenstand Darstellendes Spiel zu besuchen. Am 1. und am 5. Juli standen sie unter der Regie von Mag. Rainer Jocher...

Weiterlesen …

Kasperltheater 2016

Wenn sich SchülerInnen der 3. Klassen Kasperltheatergeschichten ausdenken, besteht die Gefahr, dass die kleinen Zuseher immer wieder bange Minuten erleben müssen: Wird die verzweifelte Drachenmama ihr frisch geschlüpftes Baby, das der Räuber entführt hat,...

Weiterlesen …

Faschingsabend 2016

Damit man sich dieses Szenario erst gar nicht vorzustellen braucht, veranstalteten Mag. Sabine Trefflinger und Mag. Rainer Jocher auch in diesem Jahr wieder den - schon traditionellen – Chor- und Theaterabend mit dem Schulchor SOS und der Theatergruppe der 2. Klassen...

Weiterlesen …

Bunter Abend am RG-Lambach 2015

Wenn der Fasching seinem Höhepunkt zustrebt, dann ist am RG Lambach der Bunte Abend angesagt.
Wie jedes Jahr gestalteten der Schulchor „S.O.S.“ (Singen Ohne Skrupel) - unter der Leitung von Mag. Sabine Trefflinger - und die Theatergruppe der 2. Klassen - unter der Regie von Mag. Rainer Jocher - das Programm für diese höchstvergnügliche Veranstaltung...

Weiterlesen …